Aktuelles

Berichte und Neuigkeiten rund um unseren Verein und den Spielbetrieb gibt es auf unserer Facebook-Seite. Infos und Termine zu kommenden Veranstaltungen findet ihr hier.

Facebook Posts

13 hours ago

Godesberger Tennis Klub Grün-Weiss e.V.

Am Pfingstmontag fand unser traditionelles Schleifchenturnier für Erwachsene statt. Bei schönstem Feiertagswetter trafen sich 22 Spieler*innen um den Nachmittag zusammen Mixed zu spielen. Von Neumitlgiedern bis Stammgästen, von Anfängern bis Mannschaftsspieler*innen war alles dabei. Nach 4 Stunden, vielen welchslenden Partner*innen und 2 Runden "Ach du Schreck, Schläger weg" kam es zu den Finalpartien. Im großen Finale setzten sich knapp Charlotte Schwingen und Sebastian Rösner gegen Heide Heuschen und Willi Becker durch. Herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank an alle Beteiligten und bis zum nächsten Jahr! ... See MoreSee Less

View on Facebook

1 week ago

Godesberger Tennis Klub Grün-Weiss e.V.

Wir sind Bezirksmeisterin!
Glückwunsch an Lena Kersten zur U14-Bezirksmeisterschaft. Im gestrigen Finale setzte sie sich souverän mit 6:3 6:1 gegen die an 3 gesetzte Charlotte Prinsen durch. Zuvor hatte der Favoritenschreck schon die 4 und 1 der Setzliste geschlagen und ist nun direkt für die Verbandsmeisterschaften qualifiziert. Hooray!
Darüber darf sich auch Bela Schildhauer freuen. Nach einem starken Turnier mit Siegen gegen die 4 und 2 der Setzliste musste er sich im U12-Finale nur Kian Balali mit 3:6 0:6 geschlagen geben. Sehr erfreulich waren auch die Siege von Emilia Surwald und Caspar van dem Assem in der Nebenrunde der beiden U14 Konkurrenzen. Wir gratulieren Euch und auch allen anderen Teilnehmer*innen!
Denn wir blicken auf ein erfolgreiches Turnier für unseren Verein zurück. Mit 25 Kids hatten wir mit Abstand die meisten Meldungen. 18 konnten sich über mindestens einen Sieg freuen und ALLE konnten sich darüber freuen, dass Ole Heuschen gestern schon wieder dabei war und mit Gipsarm seine Vereinskamerad*innen unterstützte. Was ein Spirit! #teamgrünweiß #grünweißspirit
... See MoreSee Less

View on Facebook

Freud und Leid beim vorletzten Tag der Bezirksmeisterschaften der Jugendlichen in Liblar. Mit Bela Schildhauer (U12) und Lena Kersten (U14) zogen zwei unserer vier Jugendlichen, die heute im Halbfinale standen, ins Finale ein. Die Finalspiele finden morgen um 10:30 Uhr (Lena) und um 13:30 Uhr (Bela) statt. Außerdem spielen ab 10:00 Uhr Emilia Surwald und Caspar van den Assem um den Sieg in der Nebenrunde (jeweils U14). Leider müssen wir auch eine unglückliche Nachricht teilen, denn Ole Heuschen stürzte heute morgen bei seinem Spiel auf den Arm und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Wir hoffen auf eine baldige Erholung und wünschen von Herzen gute Besserung! ... See MoreSee Less

View on Facebook

Erstes Spiel, erster Sieg!
Unsere 1. Herren sind mit einem unerwarteten 5:4 bei GW Aachen in die Saison gestartet. Angeführt von Leon Grün an Position 1 gelang Jörn Sültrup und Stefan Schenk der entscheidende und am Ende einzige Punkt im Doppel.
Noch spannender ging es bei den 1. Damen 40 und den 2. Herren 50 zu, die sich auch jeweils mit 5:4 ihren ersten Saisonsieg sicherten.
Weniger erfreuliches gibt es von unseren beiden Oberliga-Mannschaften zu vermelden. Sowohl die Mädchen 15 als auch die Herren 50 verloren 1:5. Somit liegen die Hoffnungen der Herren 50 auf ihrem nächsten und letzten Heimspiel am Pfingstsonntag (20.5), um einen ersten Schritt Richtung Klassenerhalt zu machen.
Ähnliches gilt auch für die 2. Herren, die nach der gestrigen Niederlage in Duisdorf am kommenden Sonntag zu Hause (Beginn 9:00 Uhr) es besser machen wollen.
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 weeks ago

Godesberger Tennis Klub Grün-Weiss e.V.

Das erste Wochenede der Medenspielsaison begann erwartungsvoll mit 9 Spielen auf unserer Anlage. 7 Mannschaften davon konnten sich über Siege freuen: Neben den 2. Herren 40 (Foto) auch die 2. Juniorinnen (4:2), die 2. Junioren (9:0), die 1. Herren 40 (5:4), die 2. Damen (5:1) sowie die 2. und 3. Damen 40 (9:0 und 5:1).
Darüber hinaus gewannen unsere 1. Mädchen ihr allererstes Spiel in der Oberliga in Aachen-Brand mit 6:0. Ebenso unangefochten bezwangen unsere 1. Juniorinnen (Foto) Ville mit 8:1 und schielen nun Richtung Aufstieg in die Oberliga.
Unsere Oberliga-Herren 50 mussten sich leider in Marienburg mit 2:7 geschlagen geben. Bei ihrem ersten Heimspiel nächsten Sonntag um 9 Uhr gegen Stadion RW Köln können sie dies jedoch wieder wettmachen.
... See MoreSee Less

View on Facebook

Newsarchiv 2016 und früher