Aktuelles

Die Anmeldung zur Klubmeisterschaft ist ab sofort online möglich.
Die Ausschreibung findet ihr hier: Ausschreibung_Klubturnier_2019

Berichte und Neuigkeiten rund um unseren Verein und den Spielbetrieb gibt es auf unserer Facebook-Seite.

Infos und Termine zu kommenden Veranstaltungen findet ihr hier.

Aktuelle Beiträge auf Facebook

"Wer kütt der kütt".... Tennis spielen, ins Klubleben finden, neue Spielpartner finden....
In der laufenden Sommersaison steht ab sofort immer Mittwochs, 18:00Uhr ein offener Spieltermin zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Wir möchten damit allen Mitgliedern, vor allem auch unseren Neuzugänge, die Möglichkeit geben, Kontakte zu knüpfen und unkompliziert eine Stunde Tennis zu spielen. Vielen Dank an Arnd Wellershaus, der sich bereit erklärt hat, diesen offenen Spieltermin, mit Unterstützung von weiteren Helfern, zu betreuen.
... See MoreSee Less

View on Facebook

Klubmeisterschaften U9
Am Sonntag trafen sich 8 bestens aufgelegte Kinder, um das Klubturnier im Kleinfeld auszuspielen. Die Eltern hatten für das leibliche Wohl gesorgt und ein tolles Buffet zusammengestellt.
In zwei Gruppen mit jeweils 4 Kindern wurde im Modus jeder gegen jeden gespielt - wobei sowohl bei den "Sandmäusen" als auch bei den "Netzkrabblern" leider jeweils nur ein Mädchen antrat. Da sieht die Turnierleitung noch viel Potential für das kommende Jahr ...😉
Während Finlay und Merten alle ihre Grupppenspiele gewannen, ging es dahinter gerade bei den Sandmäusen ganz eng her. Am Ende lägen zwischen dem Gruppenzweiten Karl und der Gruppenvierten Carlotta im Gesamtergebnis nur 3 Punkte....
In der folgenden Zwischenrunde spielten der Gruppenerste und -zweite dann die Endrunde aus. Die Gruppendritten und -vierten die Platzierungen 5 bis 8.
In einem Herzschlagfinale setzte sich am Ende Finlay im Matchtiebreak mit 5:4 durch. Beide Jungs freuen sich aber auf die Siegerehrung, die am 05.10. im Rahmen der Endspiele des Klubturniers stattfinden wird.
Ein großer Dank geht auch an die emsigen Zählhelfer Aline, Lillian, Leevi, Finn und „Freundin von Lillian“ (der Turnierleiter hat sich deren Namen nicht gemerkt, die Pflaume), die alle Spiele fair und äußerst kompetent leiteten und in allen kritischen Situationen sehr souverän blieben. Eine insgesamt tolle Veranstaltung, die viel Tennispotential für die Zukunft erhoffen lässt.
... See MoreSee Less

View on Facebook

Klubmeiterschaften U11
In diesem Jahr wurden zum ersten Mal die Klubmeister bei den unter 11jährigen ermittelt - wobei bei dieser Kategorie mit grünen Bällen im Großfeld gespielt wird.
Vielleicht auch wegen dieser neuen Kategorie hatten sich zunächst nur 4 Kinder angesagt, die aber spontan von Jungs aus der vorher stattgefundenen U10 Runde (Leevi und Luca) ergänzt wurden. Schade, dass sich keine Mädchen gemeldet hatten - hier muss der Jugendwart wahrscheinlich für das kommende Jahr bessere Anreize setzen und/oder das Konzept noch einmal völlig neu überdenken...😢.
So wurde in zwei Dreiergruppen zunächst im Modus jeder gegen jeden gespielt. Nach vielen tollen und spannenden Matches könnte Finn am Ende verdient den Sieg in dieser Konkurrenz vor Raphael erringen.
... See MoreSee Less

View on Facebook

Klubmeisterschaften U10
Bei strahlendem Wetter traten am Samstag 6 top motivierte Kids bereits um 10 Uhr morgens an, um den diesjährigen Klubmeister im Midcourt auszuspielen. Besonders erfreulich, dass sich hier neben 3 Jungs auch 3 Mädchen gemeldet hatten.
Das in Eigenregie zusammengestellte Buffet wäre jedem Sternerestaurant gerecht geworden und versorgte nicht nur Spieler und Eltern sondern auch zahlreiche Zuschauer über den ganzen Tag. (Anmerkung: Die Turnierleitung bekam noch um 14 Uhr heißen Kaffee mit Milch!!!)
Im Modus jeder gegen jeden wurden dann die Platzierungen ausgetragen. Nach vielen spannenden Matches setzte sich der jüngste Teilnehmer Magnus letztlich verdient gegen Leevi durch.
In die Phalanx der Jungs könnte dann aber Aranka mit einem tollen dritten Platz einbrechen. Alllerdings musste dieser am grünen Tisch reklamiert werden, nachdem die Turnierleitung - die ansonsten ob ihrer guten Vorbereitung und Organisation gelobt wurde - zum Auszählen der Punkte zu duselig war und so zunächst zu einem falschen Ergebnis kam. Eine Umarmung durch den Jugendwart und ein erfolgreicher Bestechungsversuch mit einem Griffband konnten die Situation allerdings retten. Im folgenden versprach der Jugendwart, von diesem Ereignis im Sinne der schonungslosen Aufarbeitung öffentlichen zu berichten (hiermit geschehen😎).
Bleibt zu erwähnen, dass die Qualität des gezeigten Tennis sehr ansprechend war und wir sicherlich von den Kids in den kommenden Jahren einiges erwarten dürfen.
... See MoreSee Less

View on Facebook

TVM-Pokal Halbfinale am Sonntag um 14 Uhr

Noch ein Heimspiel für unsere Herren 50 auf dem Weg zum Pokalsieg. Nach ihrem äußerst knappen Sieg am letzten Sonntag gegen Pulheim, erwartet sie nun mit Bergisch Gladbach nicht nur der Sieger des rechtsrheinischen Verbandspokal, sondern auch ein Mitstreiter aus der Oberliga. Ende Juni unterlagen unsere Männer mit 4:5 inklusive 7 (!!!) Match-Tie-Breaks im vielleicht besten Medenspiel des Sommers. Es ist also noch eine Rechnung offen und Spannung scheint wieder vorprogrammiert...
... See MoreSee Less

View on Facebook

Newsarchiv 2016 und früher