Aktuelles

Infos und Termine zu kommenden Veranstaltungen findet ihr hier.

Berichte und Neuigkeiten rund um unseren Verein und den Spielbetrieb gibt es auf unserer Facebook-Seite.

2 months ago

Godesberger Tennis Klub Grün-Weiss e.V.
Black Prototype by HEAD Tennis Seit diesem Jahr ist der TK GW offizieller HEAD Stützpunkt. So auch die Tennisschule. Heute konnte er dann erstmalig bei Intersport Christel ausgepackt werden: der Black Prototype. Offizieller Name wird erst im November bekannt gegeben.#HEADYouGotThis ... See MoreSee Less
View on Facebook
Fünf auf einen Streich! Erfolgreicher Abschluss zum Assistenztrainer*in. Gleich fünf Jugendliche des TK Grün-Weiss haben den für die Trainerlizenz erforderlichen Lehrgang vom 11.10.21 bis zum 14.10.21 im TVM in Köln-Chorweiler während ihrer Herbstferien unter den strengen Augen der Ausbilder R. Engbrecht, A. Poppe und G. Uerschels erfolgreich absolviert. Unsere neuen Trainer*innen sind von links nach rechts: Finnja Kleinert (17), Leona Gemmel (15), Till Rincke (16), Lennard Nels (15) und Timo Peschken (16). HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! ... See MoreSee Less
View on Facebook
#solidAHRitätHTC Sichtlich ergriffen war Phillipp Gödtel vom HTC Bad Neuenahr (Bild rechts) als er die Spende in Höhe von 2.300 Euro für den völlig zerstörten Tennisclub direkt an der Ahr entgegennahm.Der Sportwart Sebastian Rösner (Bild 1 Mitte) des TK GW Godesberg setze die Idee im Vorstand um und kreierte nach der Ahrkatastrophe ein T-Shirt mit dem Slogan #solidahritätHTC. Gegen eine Spende von mind. 10 Euro konnte dieses erworben werden. Darüber hinaus wurde der Erlös der diesjährigen Klubmeisterschaften durch die Startgelder der Mitglieder on-top gegeben. So kam eine stattliche Summe von 2.300 Euro zusammen, die heute im Rahmen der Klubmeisterschaftfinals an den HTC offiziell durch den 2. Vorsitzenden Jörn Sültrup (links im Bild) übergeben wurden. „Wir hoffen im Frühjahr 6 der zerstörten 17 Plätze wieder in Stand gesetzt zu haben. Da hilft derzeit jede Unterstützung. Ganz besonders eine solch’ großzügige!“, bedankte sich Phillipp Gödtel tief bewegt bei allen Mitgliedern des TK Grün-Weiß. ... See MoreSee Less
View on Facebook
„Sagt mal, habt Ihr eigentlich einen Vertrag mit dem lieben Gott..?“Mit diesem Eltern-Kommentar zum wiedermal tollen Wetter während des U10 Klubturniers war der Auftakt gelegt für eine Veranstaltung, die den zahlreichen Zuschauern den ganzen Nachmittag gute Unterhaltung bot und außerdem an Spannung kaum zu überbieten war. Später dazu mehr…..Zunächst einmal mussten sich die 12 teilnehmenden Kids (10 Jungs und 2 Mädchen) durch Ihre Vorrunden kämpfen. Sowohl bei den „Vorhand-Riesen“, als auch bei den „Tennis-Drachen“ und den „Sandmonstern“ wurde im Midcourt mit orangenen Bällen tolles Tennis gezeigt. Ein großer Dank geht dabei an die Schiedsrichter Theresa Rohwedder, Simon Grund, Lennard Nels und erneut Martijn van den Assem (der ja schon die U9 begleitet hatte früher am Tag), die alle Partien stets aufmerksam verfolgten und damit einen großen Anteil am perfekten Gelingen der Veranstaltung hatten - die Turnierleitung ist sehr froh für Eure Unterstützung!!Nach Abschluss der Vorrunde wurden dann die Platzierungsspiele ausgetragen, wobei die jeweils Gruppenersten im Modus „Jeder gegen Jeden“ den Tagessieger ermitteln sollten.Und hier sollte es wirklich dramatisch werden…Zwei der drei Matches zwischen August Bergmann, Merten Erkann und dem jüngsten Teilnehmer Andre Murillo (Jhrg. 2013!) wurden erst in Champions-Tiebreak entschieden, zusätzlich konnte jeder der Jungs ein Spiel gewinnen, so dass am Ende alle drei mit einem Sieg und einer Niederlage punktgleich waren.Es musste daher die Gesamtzahl aller gemachten Punkte ausgezählt werden, um zu einer Entscheidung zu kommen. Hauchdünn hatte Andre dabeid leider das Nachsehen und landete damit auf dem 3. Platz. Da August und Erkan exakt die gleiche Anzahl an Punkten aufwiesen, entschied sich die Turnierleitung spontan, das erste Mal in der Geschichte des U10 Klubturniers 2x den dersten Platz zu vergeben und so konnten sich am Ende beide Jungs über den Erfolg und die Einladung zur Siergerehrung bei den Senioren am 03.10. auf unserer Anlage freuen.(Text und Fotos by Krischan) ... See MoreSee Less
View on Facebook
Am 18.09. war es wieder so weit - bei herrlichem Wetter wurden die Klubmeisterschaften in der Kategorie der unter 9-jährigen (U9) auf unserer Anlage ausgetragen.Mit roten Bällen wurden diese im Kleinfeld ausgespielt, wobei sich 11 Kinder (3 Mädchen und 8 Jungs) für das Turnier gemeldet hatten. Schön zu sehen, dass dies im Vergleich zum Vorjahr auch eine weitere Steigerung der Teilnehmeranzahl bedeutete.In 3 Vorgruppen (Wühlmäuse / Netzkrabbler / Sandflöhe) spielten die Kinder zunächst im Modus „Jeder gegen Jeden“, wobei sich tolle Spiele entwickelten. Immer alles im Blick hatten dabei die Zählhelfer Ole Heuschen, Finn Rincke und Martijn van den Assem, die einen sehr großen Anteil daran hatten, dass das gesamte Turnier sehr zur Freude auch der zahlreichen Eltern sehr harmonisch und strukturiert durchgeführt werden konnte! Vielen herzlichen Dank für Euren Einsatz, der von allen Spielern und Eltern - vor allem aber von der Turnierleitung sehr geschätzt wurde!Am Ende konnte sich Benno Köppen den ersten Platz vor Carla Daecke sichern, Rang 3 belegte einer der jüngsten Teilnehmer - Frederic Menniken.Anmerkung der FB-Redaktion: Besonderer Dank geht hier auch an Christian Rincke, der das Turnier so erst hat ermöglichen lassen (Orga etc). Danke Krischan! ... See MoreSee Less
View on Facebook

Newsarchiv 2016 und früher